Mai 10

IMG_20130501_123127

Zutaten:

200g gekochte Nudeln (hier von Lidl)
100g Fleischwurst
gefrorenes Gemüse(Erbsen, Möhren, Mais)
80g Käse
für die Soße:
2 El. Margarine
1 El Mehl (SchärA)
200ml Sahne
Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprikapulver; Muskatnuss, Prise Zucker
frische Kräuter: Basilikum, Oregano, Schnittlauch, Petersilie

Zubereitung:

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
Das Fleisch in kleine Stücke schneiden, in eine Auflaufform geben und das Gemüse darüber streuen. Mit den Nudeln mischen und Käse klein schneiden.
In einem kleinen Topf Margarine schmelzen und mit dem Mehl gut verrühren. Unter ständigem Rühren die Sahne zugeben. Wenn es zu dick sein sollte noch Wasser zugeben. Mit den Gewürzen und den Kräuter würzen. Über die Nudeln geben, sodass alles bedeckt ist. Mit Käse belegen und für 25 min bei 160 im Backofen garen.

Mai 09

IMG_20130504_173445

Zutaten:

für den Biskuit:
3 Eier
100g Zucker
1 Pack Vanille Zucker
1 Vanille
1 El. Zitronensaft
3 El. Wasser
Abrieb von einer Zitrone
1 Tl. Weinsteinbackpulver
100g Mehl
für den Belag:
700g Sahne (laktosefrei z.B.von Milbona Lidl Eigenmarke)
400g Joghurt (laktosefrei z.B.von Milbona)
1 Getränkepulver Himbeere (z.B. Tiffany Quick Himbeere)
250g gefrorene Himbeeren
3 Päckchen Sahnesteif (z.B. Dr. Oetker)
1 Vanille
1 Pack Vanillezucker

Zubereitung:

Die Himbeeren über Nacht im Kühlschrank auftauen und gut abtropfen lassen.
Bisquit:
Die Eier trennen und zum Eigelb, Zucker, Vanille, Zitrone und Wasser geben. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Dann die Zuckermasse cremig rühren und dazu Mehl und Backpulver geben. Wenn alles gut verrührt ist, das Eiweiß vorsichtig unter heben. Das Bodenbackblech mit Margarine einfetten und mit der Stärke bestäuben. Den Teig hinein geben und bei 170°C (Umluft) für 15 min backen. Nach dem Auskühlen vorsichtig aus der Form nehmen, auf eine Tortenunterlage stürzen und einen Tortenring darum legen.
Sahne:
Die kalte Sahne in eine Rührschüssel geben und kurz mit dem Rührgerät anschlagen. Nun das Sahnesteif, Vanille und das Getränkepulver zugeben. Die Sahne nun steif schlagen und vorsichtig den Joghurt unterrühren.
Die erste Hälfte auf dem Bisquit verteilen, dann die Himbeeren darauf verteilen und die zweite Hälfte der Sahne darüber verteilen. Etwas Sahne zum Verziehen aufbewahren.
Mit dem Spritzbeutel dann die Sahne darauf verteilen.
Im Kühlschrank bis zum Verzehr lagern.