Okt 12

IMG_20141012_131926

Zutaten:

für die Mandelcremé
100g gemahlene Mandeln
1/4 L Milch (lactosefrei)
200g Sahne (lactosefrei)
1 Pack Sahnesteif
2 Pack Vanillezucker
2 Trofen Rumaroma
2 El. Orangensaft
4 weiße Blatt Gelantine
für die Pfirsiche
2 Pfirsiche
Honig
Thymian, Rosmarin
für die Fruchtsoße
100ml Orangensaft
1 El Himbeermarmelade

Zubereitung:

Die Mandeln mit der Milch kurz unter dem Siedepunkt erhitzen und 30 min stehen lassen. Die Gelantine in kaltem Wasser einweichen, kurz ausdrücken und im Topf erhitzen. Die Mandelmilch mit Orangensaft und dem Aroma zur Gelantine geben. Kurz kalt stellen und die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Die Sahne unter die Mandelcremé rühren und über Nacht im Silikonförmchen kalt stellen.
Die Pfirsiche waschen, halbieren, entkernen und mit der Unterseite auf eine Alufolie legen. Mit Rosmarin und Thymian bestreuen und Honig darüber geben.Die Alufolie verschließen.10 min auf dem Grill garen.
Für die Fruchtsoße den Orangensaft erwärmen und die Marmelade einrühren.
Die Mandelcremé stürzen, den Pfirsich aus der Alufolie nehmen und mit der Fruchtsoße servieren

Okt 12

IMG_20141010_184337

Zutaten:

für den Mürbteig
200g Mehl (SchärA)
1 Ei
1/2 Tl Salz
120g Butter
2 El Wasser
für den Belag
300g Putenfleisch
1/2 Zucchini
5 Champignons
10 kleine Tomaten
1 Frühlingszwiebel
100g Cremé fraîche
1 Eier
100g geriebener Emmentaler
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Balilkum, Oregano, Petersilie, Koblauchpulver

Zubereitung:

Aus Zutaten für den Mürbeteig mit den Händen einen geschmeidigen Teig kneten und 45 min im Kühlschrank kalt stellen.
Da ich eine Quiche Form habe wurde diese mit Margarine gefettet und der Teig darin verteilt.
Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und auf den Boden legen. Die Zucchini mit den Pilzen in kleine Stücke schneiden und über das Fleisch legen. Die Tomaten und die klein geschnittenen Frühlingszwiebel drauf legen
Die Eier, die Cremé fraîche, mit dem Käse und den Gewürzen verquirlen und über den Lauch geben.
Die Quiche für 45 min bei 200°C im Backofen garen.

Okt 12

IMG_20141003_123553

Zutaten:

500g Hackfleisch (gemischt)
1 Aubergine
1 Dose gehackte Tomaten
2 Tomaten
150g geriebenen Käse
Öl zum anbraten
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Oregano, Thymian, Rosmarin, Basilikum
50g Butter
1 El Mehl (Schär A)
1/4 l Milch

Zubereitung:

Die Aubergine waschen,in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in OLivenöl anbraten. Eine Zwiebel klein schneiden und mit dem Hackfleisch, Knoblauch in der Pfanne anbraten. Die Tomaten zugeben und mit den Gewürzen abschmecken.
Butter in einem kleinen Topf erhitzen und mit dem Mehl verrühren. Langsam die Milch zugeben und vorsichtig rühren, sodas sich eine cremige Masse entsteht. Diese mit Salz und Pfeffer würzen.
In einer Auflaufform die Aubergine legen, mit Soße bedecken und mit Käse bestreuen. Das wiederholen bis die Auberginen aufgebraucht sind. Alles mit der Becamelsoße übergießen und mit Käse bestreuen.
Bei 180°C 30 min garen.

Okt 02

IMG_20140928_121529

Zutaten:

500 g Mehl (Brotmix Schär)
1 Prise Salz
55 g Zucker
15g Frischhefe
2 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
30 g Butter
390 ml Milch (laktosefreie Milch)
1,5kg Pflaumen
Zimtpulver
für die Streusel:
300g Mehl (Kuchen und Kekse Schär)
150g Zucker
100g Butter
90g Margarine

Zubereitung:

Das Mehl Zucker, Vanillezucker und Salz mischen. Die Hefe in lauwarmer Milch auflösen und zum Mehl geben. Das Ei hinzu geben und mit dem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig 30 min gehen lassen und ihn mit Mehl zwischen zwei Backpapieren ausrollen. Auf ein Backblech legen und nochmal gehen lassen.
In der Zwischenzeit die Streusel zubereiten. Alle Zutaten für die Streusel mit den Händen vernketen und in einer Gefriertüte im Kühlschrank bis zur Verwendung lagern.
Die Pflaumen waschen und bis zur Hälfte einschneiden, damit der Kern heraus kommt, aber nicht halbieren und die entstanden Seiten erneut einschneiden.
Die fächderförmigen Pflaumen auf den Hefeteig legen und mit Vanillezucker und Zimt bestreuen.
Den Streuselteig aus dem Kühlschrank holen und über die Pflaumen geben.

Den Kuchen 40 min bei 180°C backen.
IMG_20140928_162301