Die Muffins die ich heute gebacken habe, habe ich als selbst gemachte Backmischung von meiner Freundin zu Weihnachten bekommen. Ich habe mich so sehr darüber gefreut und sie gleich gebacken, das ich leider von der Backmischung kein Foto gemacht habe. In einem großen Schraubglas befand sich: 200g glutenfreies Mehl 3Zum Rezept –>

Zutaten: 5 Kartoffeln 2 Lorbeerblätter 2 Peperonis 1 Brühwürfel Cenovis 5 Champignos Zubereitung: Diese Suppe ging ganz leicht und war schnell gekocht. Die Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und im Salzwasser mit den Lorbeerblätteern und Peperoni gar kochen. Die Lorbeerblätter und Peperoni raus nehmen und den Brühwürfel einrühren. DieZum Rezept –>

Zutaten: 90g gemahlene Mandeln 230g Mehl Kuchen und Kekse (Schär) 110g Zucker 1 Pack Vanille Zucker 1 Ei 145g Butter(kalt) Zubereitung: Die Mandeln mit dem Mehl mischen. Den Zucker mit dem Ei zugeben und die Butter in kleine Stückchen schneiden. Mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig kneten. In einerZum Rezept –>

Zutaten: 3 Eiweiße 1 Pack Vanillezucker 130g Zucker 60g Kakao 180g geriebene Mandeln Zubereitung: Die Eiweiße mit dem Zucker steif schlagen, den Kakao einsieben und zum Schluss die Mandeln unterheben. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf einem Backblech mit Backpapier setzen und bei 140°C 12 min backen lassen.Zum Rezept –>

Zutaten: 2 Eier 90g Zucker 1 Vanillezucker 120g Butter 160g Schär Kuchen und Keksemehl 80g Mandeln 2 Tl Backpulver (gut und günstig) 2 Tl Zimt 2 El Apfelmuß 1 Apfel Zubereitung: Die Eier mit Zucker,Zimt und Butter schaumig schlagen. Das Mehl, Mandeln und Backpulver zugeben und verrühren. Den Apfel schälen,Zum Rezept –>