Aug 21

20160807_140424

Zutaten:

500g rohe geschälte Kartoffeln
250ml lactosefreie Sahne
125ml lactosefreie Milch
400ml Dose/Glas gekochte Mören und Erbsen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Bund Kräuter z.B. Schnittlauch, Petersilie, Lauchzwiebel, Kerbel
200g Gratinkäse
Salz, Pfeffer, Paprikapulver zum Würzen

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und mit einer Küchenmaschine in feine Scheiben schneiden. Die Scheiben in eine Auflaufform geben. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in dünne Ringe schneiden. Beides mit den Mören und Erbsen über den Kartoffeln verteilen.
Mit der Milch, der Sahne und den Kräutern die Soße herstellen und mit den Gewürzen abschmecken. Die Soße über die Kartoffeln geben, sodass alles gut bedeckt ist.
Den Käse darüber streuen und 45 min bei 180°C im Ofen garen.
20160807_135922

Aug 21

20160807_182407

Zutaten:

250g Mehl
20g Kakao
15 Toffifee
3 TL Backpulver
175g Butter
1 Päckchen Vanillezucker
130g Zucker
3 Eier
50ml Milch

Zubereitung:

Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Die Eier dazu geben und alles gut mit der Küchenmaschine verrühren. Das Mehl mit dem Kakao und Backpulver zugeben. Damit der Teig cremiger wird die Milch unterrühren. Den Teig mit zwei Löffeln in Muffinformen geben. Zum Schluß jeweils ein Toffifee in die Mitte legen.
Bei Umluft bei 180°C für 15 min backen.