Dez 21

Zutaten:

500g Hackfleisch
1 Frühlingszwiebel
1 Zehe Knoblauch
2 Tl gekörnte Gemüsebrühe
800ml Wasser
200g Schmelzkäse
150g Schmand
1 Glas grünen Spargel
Salz und Pfeffer zum Würzen
Öl zum Braten

Zubereitung:

Die Frühlingszwiebel und den Knoblauch putzen und klein schneiden. Öl in einen Topf geben und das Hackfleisch darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und nun Knoblauch und Frühlingszwiebeln mit anbraten.
Mit dem Wasser ablöschen und die Gemüsebrühe einrühren. Für 5 min köcheln lassen und dann den Käse im Topf schmelzen lassen. Mit dem Schmand die Suppe andicken und evtl nochmal nach würzen.
Das Wasser vom Spargel abgießen und in mundgerechte Stücke schneiden. Diesen zur Suppe geben und ca 2min darin erwärmen.
So genießen oder mit einem Brot servieren.

Dez 18

Zutaten:

4 Eier
4 El Sahne
1 Frühlingszwiebel
Salz, Pfeffer zum Würzen
1 El Butter für die Pfanne
5 Scheiben Bacon
Tomaten nach Geschmack

Zubereitung:

Die Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Wenn die Butter flüssig ist die Eier aufschlagen. Die Sahne zu den Eiern geben und vorsichtig mit den Frühlingszwiebeln unter heben. In der Pfanne das Ei auch ehr unterheben als rühren. Dadurch bekommt es eine viel lockere Konsistenz.
Das Ei aus der Pfanne nehmen und nun den Bacon knusprig anbraten. Die Tomaten mit dem Speck in der Pfanne mit anbraten.
Zum Frühstück habe ich es mit einem Brot gegessen. Das Brot habe ich mit der Backmischung in Lidl freefrom für dunkle Brote gebacken, in Scheiben geschnitten und eingefroren. Bei Bedarf einfach frisch aufgetoastet.