Feb 25

Zutaten:

für den Hefeteig
270g Mehl
1 Tl. Flohsamenschalen
10g frische Hefe
25g Zucker
150ml Sahne
35g Butter
1 Ei

für die Streusel
65g Mehl
25g Mandeln
40g Butter
30g Zucker
1 Pack Vanillezucker
1 Tl. Kakaopulver

100g Heidelbeeren

Zubereitung:

Das Mehl mit den Zucker mischen und in der Mitte ein Mulde machen. In die Mulde die Hefe hinein bröseln und mit 50ml warme Sahne aufgießen. Nach 15 min Gehzeit alle restlichen Zutaten hinzufügen. Mit den Händen zu einem geschmeidigen Tag kneten und erneut 15 min gehen lassen. Mit den Händen 5 gleich große Fladen formen.
Alle Zutaten für die Streusel ebenfalls mit den Händen zu einem Teig kneten. Den Teig in zwei Hälften Teilen und zu einer noch den Kakao geben und verkneten.
Auf einem Backblech die Fladen legen, die Heidelbeeren darauf geben und zum Schluß abwechselnd die weißen und schwarzen Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für 20 min backen.

Feb 21

Zutaten:

150g Glasnudeln
300g Rindfleisch
2 Frühlingszwiebeln
1 Peperoni
1 Möhre
4 braune Champignos
1/2 Salatgurke
5 Blätter Chinakohl
2 El. Pecanüsse
1 El Kokosöl oder Öl zum anbraten
2 El Fischsoße
2 El Sojasoße
1 El Limettensaft
Pfeffer und Salz zum würzen

Zubereitung:

Die Möhre schälen und mit einem Sparschäler in lange dünne Streifen in die Salatschüssel schneiden. Die Frühlingszwiebel, die Peperoni, die Gurke und den Chinakohl putzen und in kleine Stückchen schneiden.
Die Glasnudeln 5 min in heißem Salzasser ziehen lassen und danach im Sieb abtropfen lassen.
Die Pilze und das Rindfleisch in dünne Scheiben schneiden und mit Öl in der Pfanne anbraten. Ich habe erst die Pilze und dann das Rindfleisch gebraten. Das Rindfleisch in der Pfanne mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Marinade aus Fischsoße, Limettensaft und der Sojasoße herstellen und damit das Rindfleisch ablöschen. Mit den Glasnudeln zusammen in die Salatschüssel geben und alles gut durch mengen. Zum Schluß noch die Pekanüsse darüber streuen.