Mai 29

Zutaten:

500g gefrorenen Blumenkohl
50g Butter
100g Gauda mittelalt
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Muskatnuss zum würzen
4 Knoblauchzehen
Petersilie

Zubereitung:

Den Blumenkohl in Salzwasser für 10 min Kochen und in eine Auflaufform geben. Die Knoblauchzehen einmal halbieren und mit Schale in die Form geben. Den Blumenkohl mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskatnuss würzen. Butterflöckchen darüber geben und für 10min bei 190°C backen. Den Gauda fein Reiben, darüber streuen und nochmal 10 min bis er braun ist backen. Vor dem servieren noch den Knoblauch entfernen und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Mai 29

Zutaten:

250g Butter
250g Zucker
5 Eier
1 Pack Backpulver
250g Mehl
1 Pack Puddingpulver Vanille
1 Msp. Vanille
50ml Sahne
2 El. Kakaopulver

Zubereitung:

Die weiche Butter mit dem Zucker und die Vanille schaumig schlagen. Die Eier unter rühren. Das Mehl, Puddingpulver, Backpulver zusammen vermischen und dazu geben. Damit der Teig schön geschmeidig wird die Sahne zum Schluss mit unterrühren. Den Teig zu 2/3 in die Gugelhupfform füllen. Zum restlichen Teig das Kakaopulver geben und auch in die Form einfüllen. Mit der Gabel die typischen Streifen in den Kuchen machen. Bei 160°C für 35 min backen.

Mai 22

Zutaten:

80g gemahlene Mandeln
8 Eier
100g Butter
150g 85% Schokolade
40g Erythrit
40g Xylit
1 Msp. gemahlene Vanille
2 Tropfen Butter Vanille Aroma
1 Msp. gemahlene Zitronenschale
1 Pack Backpulver

Füllung:

400g Erdbeeren
400ml Schlagsahne
400g Frischkäse
30g Erythrit
20g Xylit
1 Msp. gemahlene Vanille

Zubereitung:

Über dem Wasserbad die Schokolade mit der Butter schmelzen und abkühlen lassen. In eine Rührschüssel die Eier mit Vanille, Zitonenschale, Erythrit und Xylit schaumig schlagen. Die Mandeln in die Schüssel sieben und mit dem Backpulver unter heben.
Den Teig in die Springform einfüllen und bei 150°C für 35 min backen.
Den Boden auskühlen lassen und etwa 2 cm tief aushöhlen, aber einen Rand von 2 cm stehen lassen. Die Brösel fein zerkrümeln.

Die Erbeeren waschen, putzen und halbieren. Ca 2/3 Erdbeeren auf dem Boden verteilen. Die Sahne mit der Vanille, dem Erythrit und Xylit steif schlagen. Den Frischkäse mit den restlichen Erdbeeren unterheben. Die Sahnemasse zum Hügel formen und die Brösel über den Hügel streuen.