Mamorkuchen

Mamorkuchen

Zutaten:

250g Butter
250g Zucker
5 Eier
1 Pack Backpulver
250g Mehl
1 Pack Puddingpulver Vanille
1 Msp. Vanille
50ml Sahne
2 El. Kakaopulver

Zubereitung:

Die weiche Butter mit dem Zucker und die Vanille schaumig schlagen. Die Eier unter rühren. Das Mehl, Puddingpulver, Backpulver zusammen vermischen und dazu geben. Damit der Teig schön geschmeidig wird die Sahne zum Schluss mit unterrühren. Den Teig zu 2/3 in die Gugelhupfform füllen. Zum restlichen Teig das Kakaopulver geben und auch in die Form einfüllen. Mit der Gabel die typischen Streifen in den Kuchen machen. Bei 160°C für 35 min backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.