Mai 22

Zutaten:

80g gemahlene Mandeln
8 Eier
100g Butter
150g 85% Schokolade
40g Erythrit
40g Xylit
1 Msp. gemahlene Vanille
2 Tropfen Butter Vanille Aroma
1 Msp. gemahlene Zitronenschale
1 Pack Backpulver

Füllung:

400g Erdbeeren
400ml Schlagsahne
400g Frischkäse
30g Erythrit
20g Xylit
1 Msp. gemahlene Vanille

Zubereitung:

Über dem Wasserbad die Schokolade mit der Butter schmelzen und abkühlen lassen. In eine Rührschüssel die Eier mit Vanille, Zitonenschale, Erythrit und Xylit schaumig schlagen. Die Mandeln in die Schüssel sieben und mit dem Backpulver unter heben.
Den Teig in die Springform einfüllen und bei 150°C für 35 min backen.
Den Boden auskühlen lassen und etwa 2 cm tief aushöhlen, aber einen Rand von 2 cm stehen lassen. Die Brösel fein zerkrümeln.

Die Erbeeren waschen, putzen und halbieren. Ca 2/3 Erdbeeren auf dem Boden verteilen. Die Sahne mit der Vanille, dem Erythrit und Xylit steif schlagen. Den Frischkäse mit den restlichen Erdbeeren unterheben. Die Sahnemasse zum Hügel formen und die Brösel über den Hügel streuen.

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.