Zutaten: 500g Hackfleisch 1 Frühlingszwiebel 1 Zehe Knoblauch 2 Tl gekörnte Gemüsebrühe 800ml Wasser 200g Schmelzkäse 150g Schmand 1 Glas grünen Spargel Salz und Pfeffer zum Würzen Öl zum Braten Zubereitung: Die Frühlingszwiebel und den Knoblauch putzen und klein schneiden. Öl in einen Topf geben und das Hackfleisch darin anbraten.Zum Rezept –>

Zutaten: 5 Kartoffeln 2 Lorbeerblätter 2 Peperonis 1 Brühwürfel Cenovis 5 Champignos Zubereitung: Diese Suppe ging ganz leicht und war schnell gekocht. Die Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und im Salzwasser mit den Lorbeerblätteern und Peperoni gar kochen. Die Lorbeerblätter und Peperoni raus nehmen und den Brühwürfel einrühren. DieZum Rezept –>

Zutaten: 100g Champignons 200g Hähnchengeschnetzeltes 200ml Hühnerbrühe (selbst hergestellt-eingefroren) 500ml Gemüsebrühe (Alnavit) 1 Karotte 1 Stange Lauch 1 Stange Frühlingszwiebel 4 Tl Sojasoße (Yasko Tamari) 2 Tl Essig 1 Knoblauchzehe 1 Chillischote Salz, Pfeffer Sesamöl Reisnudeln (aus dem Asialaden) Zubereitung: Die Chillischote in dünne Streifen schneiden, mit dem Geschnetzelten, derZum Rezept –>

Zutaten: für einen Teller 1 kleine Zucchini 1 hable Gemüsezwiebel 1 Knoblauchzehe 1 Eurostück großer Ingwer 100 ml Sahne 4 Stangen gekochten Spargel Salz, Pfeffer, Paprikapulver Kresse Öl zum Anbraten Zubereitung: Die Zucchini, Zwiebel in kleine Würfel schneiden, mit der Koblauchzehe und dem Ingwer in Öl in einem kleine TopfZum Rezept –>

Zutaten: 1 kleine Zwiebel 1 mittelgroße Zucchini 400ml Gemüsebrühe 1 Zweig Rosmarin 1 Bund Schnittlauch Petersilie 3 El. Kokosmilch Öl zum Anbraten Zubereitung: Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zucchini schälen, das Kerngehäuse entfernen und fein würfeln. Die Zwiebel mit der Zucchini und dem Rosmarin in Öl kurzZum Rezept –>

  Zubereitung: 1 Suppenhuhn 1 Bund Suppengemüse (Mören, Sellerie, Peterielie, Zwiebel) 5 Kartoffeln 4 Pilze 1 Zucchini 2 Lorberrblätter 3 Pimentkörner 2 Chillischoten Salz, Peffer   Zubereitung: Das gewaschene Huhn mit dem grob zerkleinerten Suppengemüse in einen großen Topf geben. Ca. 1,5l Wasser darüber gießen, sodass alles mit Wasser bedecktZum Rezept –>