Kakaomuffins

Kakaomuffins

Zutaten:

150g Mehl (Schär Kuchen und Kekse Mix)
1 Pack Weinsteinbackpulver (Ruf)
1 Pack Puddingpulver Vanille Geschmack ( Dr. Oetker)
125g Zucker
1 Pack Vanille Zucker
4 Eier
150g flüssige Margarine
3 El Kakaopulver
3 EL Wasser

Zubereitung:

Das Mehl mit Backpulver,Puddingpulver und Zucker vermischen. Die Margarine in der Mikrowelle verflüssigen und mit den Eier dazu geben , anschließend alles gut verrühren. Zum Schluss das Kakaopulver mit dem Wasser zugeben. Wenn alles zu einem flüssigen Teig verrührt ist in die Muffinformen füllen. Die geht mit einem Gefrierbeutel sehr leicht.

Die Muffinformen auf dem Rost für 18-20 min bei 160°C backen.

Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.