Eistorte von Wiebke

Eistorte von Wiebke

IMG_20131226_130606

Zutaten:

1 L Schlagsahne (lactosefrei, Lidl-Milbona)
5 Päckchen Sahnesteif (Ruf)
5 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Vanille (Dr. Oetker)
100 g Haselnusskrokant (Real)
100 g Zartbitter Raspelschokolade (Dr.Oetker)
70g Baiser, entweder selbst gemacht oder aus dem Real

Zubereitung:

Die Sahne in einer großen Schüssel kurz schlagen, Sahnesteif sowie Vanillezucker zugeben und die Sahne so lang schlagen, bis sie fest ist. Nun vorsichtig mit einem langen Teigschaber den Krokant und die Raspelschokolade unterheben. Das Baiser vorsichtig zerbröseln mit unterheben und zum Schluss in Vanille hinzugeben. Die Masse in eine Silikonbackform geben und für mind. 12h im Gefrierschrank einfrieren. Damit sich das Eis besser schneiden lässt, 15 min vor dem servieren aus dem Gefrierschrank holen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.