Asiatische scharfe Suppe

Asiatische scharfe Suppe

IMG_20140822_181845

Zutaten:

100g Champignons
200g Hähnchengeschnetzeltes
200ml Hühnerbrühe (selbst hergestellt-eingefroren)
500ml Gemüsebrühe (Alnavit)
1 Karotte
1 Stange Lauch
1 Stange Frühlingszwiebel
4 Tl Sojasoße (Yasko Tamari)
2 Tl Essig
1 Knoblauchzehe
1 Chillischote
Salz, Pfeffer
Sesamöl
Reisnudeln (aus dem Asialaden)

Zubereitung:

Die Chillischote in dünne Streifen schneiden, mit dem Geschnetzelten, der Knoblauchzehe und 1 Tl Sojasoße vermengen und bei Seite stellen.
Champignons, Karotte, Lauch, Zwiebel putzen und in kleine Stücke schneiden.
In einem Topf mit Öl das klein geschnittene Gemüse kurz anbraten mit der Brühe ablöschen. Das Fleisch hinzufügen und zum Kochen bringen. Nach 10 min kochen die restliche Sojasoße und den Essig hinzufügen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Kochendes Wasser über die Reisnudeln geben und 2 min ziehen lassen.
Nudeln mit der Suppe auf einem Teller anrichten.
Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.