Lauch Quiche

Lauch Quiche

IMG_20140823_211439

Zutaten:

für den Mürbteig
200g Mehl (SchärA)
1 Ei
1/2 Tl Salz
120g Butter
2 El Wasser
für den Belag
2 Stangen Lauch
100ml Gemüsebrühe (alnavit)
100ml Apfelsaft
100g Cremé fraîche
2 Eier
60g geriebener Emmentaler
Salz, Pfeffer,
1/4 Tl Kümmel
frisch geriebene Muskatnuss

IMG_20140823_211642

Zubereitung:

Aus Zutaten für den Mürbeteig mit den Händen einen geschmeidigen Teig kneten und 45 min im Kühlschrank kalt stellen.
Den Lauch putzen und mit etwas Butter in einem Topf andünsten. Mit der Brühe und dem Apfelsaft ablöschen und auf höchster Stufe kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
Da ich eine Quiche Form habe wurde diese mit Margarine gefettet und der Teig darin verteilt.
Auf den Mürbeteig den Lauch ohne Flüssigkeit verteilen.
Die Eier, die Cremé fraîche, mit dem Käse und den Gewürzen verquirlen und über den Lauch geben.
Die Quiche für 35 min bei 200°C im Backofen garen.

IMG_20140823_211602

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.