Weihnachtsplätzchen

Weihnachtsplätzchen

Zimtsterne


Zutaten:
350g Mandeln
2El Zimt(gemahlen)
200g Puderzucker
8El Wasser
1El Zitronensaft
1 El Organenschale

Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und zwischen zwei Backpapieren ausrollen. Die Plätzchen ausstechen und 7min bei 220°C backen
Einen Guss aus Puderzucker, Wasser und Zimt erstellen und die Plätzchen damit besteichen.

Schokoladenlebkuchen

Zutaten:
2 Eiweiße
160g Puderzucker
120g Mandeln (geschält und gemahlen)
50g Zartbitterschokolade
50g Rosinen
50g Datteln
50g Stärke
200g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung:
Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlafen und den Puderzucker einrieseln lassen.
Die Schokolade, die Rosinen und Datteln in kleine Stücke hacken und zur Eiweißmasse geben. Zum Schluss noch die  Mandeln und die Stärke geben. Ein Esslöffel der Masse auf ein Backpaier setzten und bei 170°C Umluft für  17 min backen. Nach dem abkühlen die Kuvertüre schmelzen und damit die Lebkuchen überziehen.

 

schaut auch bei schneebedeckte Hügel vorbei.
Bine
Hobbybäcker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.