Forelle räuchern

Forelle räuchern

Zutaten:

8 Forellen
Salz
Wasser
Buchenmehl
Räucherkammer

Zubereitung:

Die Forellen ausnehmen, entschuppen und waschen. Anschließen für 24h in Salzwasser (5%) einlegen.

In die Räucherkammer eine handvoll Buchenmehl geben. Die Fische dürfen keinen direkten Kontakt zum Räuchermehl haben.

Wenn die Termperatur in der Räucherkammer über 60°C steigt die Forellen 20 min räuchen. Die Termperatur sollte nie über 100°C gehen und 80°C sind ideal für heiß räuchern.

Dazu passt Kartoffelsalat sehr gut. Auf meinem Blog findet ihr auch das Rezept zum Kartoffelsalat.
Bine
Hobbykoch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.