Krapfen aus der Heißluftfriteuse

Krapfen aus der Heißluftfriteuse

Zutaten:

10g Trockenhefe
100g Sahne(lactosefrei)
60ml Wasser (warm)
200g Mehl (glutenfrei B)
50g Maisstärke
1 Tl Flohsamenschalen
30g Zucker
1 Ei
30g flüssige Butter
1 MSP Vanille
3 Tropfen Rumaroma
flüssige Butter zum Bestreichen

 

Zubereitung:

In einer Tasse die Sahne mit dem Wasser mischen und die Hefe darin auflösen.

In einer Rührschüssel erst alle festen Zutaten vermischen und anschließend alle flüssigen Zutaten mit dem Rührgerät verkneten.

Den Teig in 6 gleichmäßige Kugeln formen und auf einem Backblech bei 45°C im Backofen für 30 min aufgehen lassen.

Die aufgegangenen Teiglinge mit Backpapier in die Heißluftfriteuse setzten.
Bei 190°C für 8 min dann öffnen und die Krapfen mit flüssiger Butter bestreichen und herum drehen. Anschließend noch zwei Minuten bei 190°C garen. Noch heiß mit Puderzucker bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.